Passauer Neue Presse, 22.12.2012

In einer Kooperation mit der Passauer Altstadtschule unterstützen wir Kinder in der wichtigen PHase der ersten Bildung ehrenamtlich. Wir möchten besonders die Lesekompetenz der teilnehmenden Schüler und Schülerinnen fördern, da wir in dieser Grundkompetenz einen Schlüssel zum fächerübergreifenden, schulischen Erfolg sehen. Das Lesen ist dabei insofern eine Grundkompetenz, da es eine unerlässliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Lernen ist. Nur wer gut und schnell sinnentnehmend lesen kann, hat das Werkzeug in der Hand, sich Wissen anzueignen. Im Gegenzug heißt das, wer Schwierigkeiten beim Lesen hat, hat auch Schwierigkeiten in allen anderen Bereichen der Weiterbildung. Wir möchten daher genau hier ansetzen, um den Kindern von Anfang an das Lernen zu erleichtern bzw. sie dabei zu unterstützen. Wir sehen uns hierbei in einer rein unterstützenden Funktion und sind nicht selbst pädagogisch tätig.